Permalink

0

Stellungnahme zum Matcha Artikel bei Spiegel online

Auf dem Bento Lunch Blog ist eine sehr interessante Stellungnahme zu dem bei Spiegel online erschienenen Artikel über Matcha erschienen.

Quelle: http://bento-lunch-blog.blogspot.de/2013/02/matcha-artikel-bei-spiegelde.html

Wir zitieren aus oben genannter Quelle hier die unserer Meinung nach wichtigsten Passagen:

Es ist schade, denn durch Hypes [Die Berichterstattung über Matcha wurde als neuer Hype vorab beschrieben] werden immer mehr Leute auf den Zug aufsteigen, die nur schnelles Geld machen wollen. Dadurch wird sich die Qualität des Produkts immer mehr verschlechtern. Die neugierigen Menschen, die durch den Hype dann diese Produkte probieren werden oft enttäuscht, da die Qualität und oftmals auch die richtige Zubereitung / Handhabung fehlt.
Dabei gibt es längst authentische Läden, die schon immer Matcha serviert haben. Es wäre einfach schade, wenn diese dann durch die billigere Konkurrenz, welche im Hype enstehen, dann darunter leiden müssen.

Und im Gegenzug bestätigen solche Produkte dann die Kritiker, die schon am Anfang immer skeptisch waren (Siehe Kommentare unter dem Spiegel-Artikel), aber eigentlich keine Ahnung haben und einfach allgemein gegen alles Neue sind.

 

Dieser Stellungnahme können wir nur zustimmen. Der ganze Artikel unter der oben genannten Quelle ist lesenswert, auch die Kommentare dort dazu.

Leave a Reply

Required fields are marked *.