Permalink

1

Spinat-Matcha-Lasagne

Hallo liebe Matcha addicts,

gestern habe ich mal eine neues Lasagne Rezept ausprobiert und gleich auch noch mit Matcha for cooking Premium von Teelirium verfeinert!

Hier das leckere Ergebnis und das Rezept. Viel Spaß beim Nachkochen.

Zutaten für 4 Personen (bei großem Hunger – wie bei uns gestern abend – langt’s nur für 2 Personen ;-)):

  • 600 gr. Blattspinat (TK)
  • 300 gr. Magerquark
  • 100 gr. Mozzarella in dünne Scheiben geschnitten
  • 200 gr. Lasagneplatten
  • 1-2 Teelöffel Matcha for cooking Premium
  • Muskat, Salz, weißer Pfeffer

Zubereitung:

Backofen auf 200 Grad vorheizen und den Spinat in der Mikrowelle oder im Topf mit einem großen Schluck Wasser auftauen. In das Wasser habe ich einen Brühwürfel getan, um den Spinat schon vorab zu würzen. Den Quark mit reichlich Muskat, Salz, weißem Pfeffer und dem Matcha ordentlich verrühren. Die Lasagne-/Auflaufform einfetten und mit einer Schicht Spinat auslegen. Dann die Lasagneplatten und eine Schicht Quark folgen lassen. Das ganze von vorn, bis die Zutaten alle sind. Ganz oben sollte Spinat liegen. Nun ab damit für 25 min. in den Ofen. Dann die dünnen Mozarella-Scheiben zum Überbacken auf der Lasagne verteilen und nochmal 10 min. überbacken.

Guten Appetit!

 

 

1 Comment

  1. Super tolles Rezept! Ich experimentiere seit einigen Wochen mit dem Pulver, aber nur was Shakes und Müsli usw. angeht. Das Pulver auch beim Kochen anzuwenden, ist mir bis jetzt noch nicht in den Sinn gekommen. Aber dein Rezept hat super funktioniert und war auch geschmacklich vorne mit dabei!
    Danke nochmal und LG!

Leave a Reply

Required fields are marked *.