Permalink

0

Matchamousse

Quelle: http://my-little-japanese-world.blogspot.de/2012/03/matchamousse.html

Heute stelle ich euch einmal etwas richtig sündiges vor, wenn man einmal angefangen hat es zu essen, kann man leider nicht mehr aufhören….das locker leichte Matchamousse.

Hierfür braucht ihr: 200g weiße Schokolade, 200ml Sahne, 50g Butter, 3 Eier, 1EL heißes Wasser, 1 EL Matcha
Zuerst trennt ihr die Eier und schlagt das Eiweiß sowie die Schlagsahne separat steif. Das Eigelb verrührt ihr zusammen mit dem heißem Wasser und dem Matcha zu einer feinen Creme. Hebt nun ganz vorsichtig das Eiweiß unter die Schlagsahne.
Die Schokolade verflüssigt ihr zusammen mit der Butter in einem Wasserbad. Sobald beides flüssig und Klümpchenfrei ist rührt ihr das Matchaeigelb unter.
Hebt die Schoko-Matcha-Masse nun ganz vorsichtig (Schneebesen o. Löffel) unter das Sahne-Eiweiß-Gemisch. Rührt nicht zu doll, sonst ist später die Luft aus dem Mousse. Stellt das Ganze nun für mindestens 2 Stunden zum festwerden in den Kühlschrank. Serviert habe ich das Matchamousse mit leckeren Matchalikör und Heidelbeeren.

Leave a Reply

Required fields are marked *.