Permalink

0

Matcha-Creme

Auf der Seite http://etama-kaimo.com/blogkoch/?p=601 habe ich ein leckeres Rezept für Matcha-Creme gefunden (wobei für meinen Geschmack 2-3 EL Matcha arg viel sind, ich würde eher 2-3 TL nehmen, das ist sicherlich schon mehr als ausreichend):

Matcha-Creme

Matcha-CremeMatcha-Creme

Eine wunderbare, gut vorzubereitende leckere japanische Süßspeise *-*

Zutaten:

100 ml Sojamilch (ohne Geschmack) oder Milch
100 ml Sahne (Schlagsahne)
2-4 EL Matcha-Pulver (Grüntee-Pulver)
20 g Zucker
3g Gelatine (z.B. Sofort Gelatine von RUF)
4-6 EL heißes Wasser

Zubereitung:

1. Matcha-Pulver (Menge nach Geschmack) mit dem heißen Wasser verrühren.
2. Milch mit Zucker  in einem kleinen Topf erwärmen, bis der Zucker sich aufgelöst hat.
3. Das Matcha-Wasser-Gemisch mit der gezuckerten Milch verrühren und Gelatine dazu geben.
4. Schlagsahne cremig rühren, oder aufschlagen und unter das Matcha-Gemisch heben
5. In Dessertschalen verteilen und für 2-3 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Guten Appetit

Leave a Reply

Required fields are marked *.