Permalink

0

Matcha-Birne-Kokos-Joghurt Dessert

Manchmal fällt einen die Kreativität urplötzlich an und man muss seinem Gefühl einfach nachgeben. So geschehen, bei unserer neuesten Dessert-Kreation: Das Matcha-Birne-Kokos-Joghurt Dessert.webseite

Zutaten für ca. 6-8 Portionen:

  • 500 gr. fettarmer Joghurt
  • 1 Dose Kokosnussmilch (cremig)
  • 2 reife, süße Birnen (je nach Größe)
  • 1-2 TL Matcha
  • Walnusskerne zur Verzierung

Zubereitung:

Die Serviergläser zu ca. einem Drittel mit Joghurt füllen. Birnen in kleine Stücke schneiden und jedes Servierglas mit den Birnenstückchen zu einem weiteren Drittel füllen. Etwa dreiviertel der Kokosnussmilch mit Matcha verquirlen, den Rest aufheben. Die Kokos-Matcha Creme gleichmäßig auf allen Birnen verteilen.

Jede Portion mit etwas gesiebtem Matcha-Pulver bestäuben und obenauf einen Klecks der weißen Kokosmilch drapieren. Abschließend mit einem Walnusskern dekorieren.

Alternativ kann man statt normalem Joghurt auch griechischen Joghurt und einen Schuss Honig verwenden, dann schmeckt das Dessert frisch-säuerlich.

Bon appetit 😀

Leave a Reply

Required fields are marked *.